LOCATIONS | BAUAKADEMIE, BERLIN

Die Bauakademie liegt mitten im historischen Zentrum Berlins, direkt am Kupfergraben und der Schleusenbrücke, neben der Friedrichswerderschen Kirche und vis-à-vis des zukünftigen Stadtschlosses auf der Museumsinsel.
Das Gebäude der Bauakademie wurde nach dem Entwurf von Karl Friedrich Schinkel von 1832 bis 1836 auf dem Gelände des ehemaligen Packhofes für 2 preußische Behörden, die Allgemeine Bau-Unterrichtsanstalt und die Oberbaudeputation für Preußen, errichtet.
Die Bauakademie, im Zweiten Weltkrieg dann beschädigt, wurde schließlich 1961/62 abgetragen.
Heute steht an dieser Stelle die temporäre Schinkelsche Bauakademie, die derzeit aus einer Schaufassade und einer Musterecke besteht, an der man die reichhaltigen Verzierungen der alten Schinkelfassaden erkennen kann.

AUF EINEN BLICK

Größe Bankettbestuhlung Lounge oder Barbestuhlung Kino- bzw. Reihenbestuhlung Parlament Ausstellung, Event, Party, After-Work
Gesamt 330 m² 120 100 150 180 199
Empfangsbereich 95 m²
Saal 212 m²

 

 

 

KONTAKT:
Catharina Imhof
Projektleitung
Tel.: +49 (30) 606 904 62
Fax: +49 (30) 606 904 63

berlin@foodpol.com