Hauptstadtbarsch nun im Handel!

Kai Neumanns Rezept Tipp

Hauptstadtbarsch und Hauptstadtbasilikum wachsen in der ECF Farm auf dem schönen Areal der Berliner Malzfabrik heran. Mit Hilfe des Aquaponik-Verfahrens wird das nährstoffreiche Wasser der Fischzucht als Dünger für den Anbau des Hauptstadtbasilikums verwendet. Durch die urbane Produktion verkürzen sich die Transportwege und Kühlketten und machen den Hauptstadtbarsch zu einem der frischesten Fische der Region. Nun gibt es ihn auch im Handel bei REWE und EDEKA zu kaufen!

HAUPTSTADTBARSCH – FROM NOSE TO TAIL

Unser Küchenchef Kai Neumann hat einen leckeren Rezept Tipp, der den Hauptstadtbarsch auch bei Ihnen zu Hause besonders gut in Szene setzt. From nose to tail ist das Prinzip. Der ganze Fisch wird verarbeitet. Mit einer Fischmarinade aus Malzbier, Sojasauce, Honig und Zitrone und einem Soja-Lack für die Fischköpfe überzeugt dieses Rezept auf ganzer Linie. Fischköpfe? Wozu das? – Ganz einfach, im Stirn- und Backenbereich befinden sich besonders zarte Stellen. Die sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Probieren Sie es selbst aus! Kai Neumanns Rezept-Tipp erhalten Sie beim Kauf eines ECF-Hauptstadtbarsches gratis mit dazu.

 

FOODPOL CONCEPT CATERING GmbH

Tel. +49 30 / 606 904 62
Mail berlin@foodpol.com

www.foodpolcatering.com