ES IST ANGERICHTET !

Eine weitere Kreation findet ihren Weg ins Fernsehen…

Brandade – ein Klassiker der französischen Küche. Im Original mit Stockfisch zubereitet, hat unser Küchenchef, Kai Neumann, dieses Gericht nordisch interpretiert – Aal-Brandade. Feine Texturen, ein perfektes Zusammenspiel der einzelnen Aromen und wenig schickschnack. Ein AHA Effekt kommt, wenn sich zu der Brandade noch Koralle, ein Püree von der Karotte, gelbe Bete und Lauch-Asche gesellen. Die Geschmacksknospen noch mal ordentlich auf den Kopf, stellt die vermeintlich süße Meringue!

Hier klicken um zum Video zu gelangen.