DAS UNBEACHTETE ERLEBBAR MACHEN…

Das versteckte Pluma vom Ibérico-Schwein ist eines der feinsten und zugleich auch exklusivsten Stücke vom Rücken des Tieres. In dieser Kreation wird das Stück Pluma mit Heu und Honig gebeizt und Sous-Vide gegart. Auf dem 300 Grad heißen Stein verpasst man ihm den letzten Kick. Das nachbraten setzt den Geruch der Beize frei und lässt es lieblich nach Heu duften. Fichtennadeln und frittierte Wurzeln vom Frühlauch machen die Geschichte perfekt, denn wer zieht für gewöhnlich in Erwägung, solche Produkte ganz bewusst zu wählen und ihnen einen eigenen, wohlschmeckenden Raum zu geben?

IBÉRICO-PLUMA SOUS-VIDE IN HONIG & HEU GEBEIZT | BUCHENPILZE | WURZEL VOM FRÜLAUCH FICHTENNADEL

Hier klicken um zum Video zu gelangen.